Flitterwochen

Warum Mauritius Ihre nächste Hochzeitsreise im Indischen Ozean sein sollte

Warum Mauritius Ihre nächste Hochzeitsreise im Indischen Ozean sein sollte


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Malediven stehen seit Jahren ganz oben auf der Wunschliste von Hochzeitsreisenden, nicht zuletzt dank der vielen Prominenten, die dort mit ihren eigenen, bedeutenden Mitreisenden Urlaub gemacht haben - Victoria Beckham, Mariah Carey, Kate Moss, Beyoncé und sogar Kate Middleton - Archipel für romantische Ausflüge (erinnern Sie sich, als Kim Kardashian dort einen Diamantenohrring im Wert von 75.000 US-Dollar verlor, nachdem der damalige Verlobte Kris Humphries sie ins Wasser geworfen hatte? Das war auf den Malediven). Mit weißen Sandstränden, unberührtem Wasser und Ihren Schwiegereltern in einer Entfernung von ungefähr 9.000 Meilen ist dies ein erstklassiges Reiseziel für Flitterwochen.

Aber genau die Dinge, die die Malediven fantastisch machen, können auch ihr Untergang sein. Zum größten Teil bewohnt jedes Resort seine eigene winzige Insel oder sein eigenes Atoll. Es ist sicherlich ein Novum, ein Boot oder ein Flugzeug vom Hauptstadtflughafen Male in Ihr Resort zu nehmen (was nach einer mehr als 20-stündigen Reise aus den Staaten möglicherweise nur zu Ihrer Erschöpfung beiträgt) verpflichtet sein, für die Dauer Ihres Aufenthalts in Ihrem Resort zu bleiben. Obwohl die Unterkünfte sicherstellen, dass die Gäste über Wassersport, Spa-Termine und gehobene Küche viel zu tun haben, beklagen viele, dass ihnen nach drei Tagen einfach die Dinge ausgehen. In gewisser Weise kann es sich wie eine Disneywelt für Luxusreisende anfühlen. Darüber hinaus dürfen die meisten einheimischen Malediven als überwiegend muslimische Nation aus religiösen und kulturellen Gründen weder dienen noch Alkohol konsumieren. Um unsere Disneyworld-Analogie fortzusetzen, bringen viele Hotels ihre Mitarbeiter aus anderen Ländern mit - eine betriebliche Realität, die dazu neigt, das Ortsgefühl eines Resorts zu negieren, und zu einem Gefühl der Falschheit beiträgt. Das Personal, mit dem Sie interagieren, ist einfach nicht so investiert, kennt sich mit dem Ort, den Sie besuchen, aus oder ist nicht so leidenschaftlich dafür.

Seien wir ehrlich, die meisten Flitterwochen erfordern etwas mehr als angenehmes Wetter und etwas Privatsphäre für das frisch verheiratete Paar. Wenn Sie also nach malerischen Stränden und jenseitigen Überwasserbungalows suchen, sind die Malediven die perfekte Option für Sie. Aber wenn Sie ein Paar sind, das ein bisschen mehr Action verlangt und gerne ein bisschen tiefer reist, sollten Sie sich ein anderes Ziel im Indischen Ozean überlegen: Mauritius.

Mit freundlicher Genehmigung von Todd Plummer

Der offensichtlichste Unterschied zwischen Mauritius und den Malediven ist die Landschaft. Auf den Malediven zu landen ist ein bisschen wie eine Sanddüne inmitten eines Ozeans zu finden. Bei der Landung auf Mauritius sehen Sie eine vulkanische Landschaft aus dramatischen Bergen und sanften Hügeln, die mit üppiger Vegetation bedeckt sind. Während sich die Malediven aus flachen Wüsteninseln zusammensetzen, ist Mauritius eine komplexe, abenteuerliche Landschaft. Jeder Zentimeter des verfügbaren Platzes auf Mauritius ist mit rollenden Zuckerrohrfeldern bedeckt - die Luft riecht süß, und während sich der Wind durch die Zuckerrohrfelder bewegt, scheinen sie Ihnen fast willkommen zu winken. Wenn es jemals eine tropische Insel gab, die „Paradies“ genannt werden sollte, dann ist dies alles.

Auf den Malediven gibt es zwar keine kitschigen Überwasserbungalows, aber Sie sollten sich keine Sorgen machen - es gibt hier auch keinen Mangel an schicken Strandresorts. Die meisten von ihnen befinden sich an der Ostküste der Insel, die dank eines massiven Barriereriffs sanfte Wellen und haifreies Wasser aufweist. Es gibt eine Reihe von fabelhaften Übernachtungsmöglichkeiten, von denen jedoch keine mit dem One & Only Le Saint Géran vergleichbar ist. Diese Grande Dame eines Hotels ist seit 1975 ein Inbegriff für tropischen Luxus. Sie ist aus einer millionenschweren Renovierung hervorgegangen und hat sich als eines der führenden Resorts im Indischen Ozean etabliert. Die Zimmer, Gemeinschaftsräume und Strandliegen sind so verteilt, dass Sie das Gefühl haben, den ganzen Platz für sich zu haben, und es gibt genug preisgekrönte Restaurants, die Sie für die Dauer Ihrer Flitterwochen auf Trab halten. Andere lobende Erwähnungen auf der Insel sind Angebote von The Oberoi und St. Regis, aber es ist schwer, mit Le Saint Géran angesichts seiner Geschichte und seiner jüngsten Renovierung mithalten zu können.

Auf dieser kleinen Insel gibt es mehr Aktivitäten und Dinge zu sehen, als sich irgendjemand auf einer einzigen Hochzeitsreise vorstellen kann. Sie können einen Tag damit verbringen, im Naturschutzgebiet auf der Île aux Aigrettes schwer fassbare rosa Tauben und andere seltene Vögel zu beobachten, oder eine lange Wanderung im Nicolière-Reservat oder im Black River Peak Park unternehmen. Und egal, ob Sie eine Wanderung unternehmen oder sich einfach in ein Café setzen und einen Espresso genießen möchten, es lohnt sich, einen Tag in Port Luis zu verbringen, der geschäftigen Hauptstadt voller Handwerksbetriebe, Expat-Bars und historischer Architektur. Da die Insel nacheinander von den Holländern, Franzosen und Briten besiedelt wurde und jahrzehntelang als wichtiger Handelshafen im Indischen Ozean diente, gibt es eine erstaunliche Menge an Geschichte zu entdecken. Hier werden Ihnen die Sehenswürdigkeiten nicht ausgehen.

Mit freundlicher Genehmigung von Todd Plummer

Aber jenseits des Offensichtlichen - was es zu sehen und wo es zu bleiben gibt - ist zu erwähnen, dass der besondere Teil von Mauritius - jenseits der Luxusresorts, jenseits der exotischen Landschaft - die Menschen sind. Die Inselbevölkerung ist unglaublich vielfältig, mit blühenden Gemeinschaften indischer, chinesischer, afrikanischer und europäischer Herkunft, die in Harmonie leben. In Port Luis ist es nicht ungewöhnlich, dass eine Inderin und eine Chinesin ein Gespräch auf halb Englisch und halb Französisch führen. Es ist ein Maß an Vielfalt und Akzeptanz, das heutzutage fast nirgendwo auf dem Planeten existiert und das Mauritius-Reisen erfrischend und aufregend macht.

Wenn es um Flitterwochen auf den Malediven oder auf Mauritius geht, gibt es in Wahrheit keine richtigen oder falschen Antworten. Denken Sie nur daran, dass das frisch verheiratete Paar auf der Suche nach einem etwas tieferen und kulturell interessanteren Reiseerlebnis im Indischen Ozean auf Mauritius ist ist ohne Zweifel einen Besuch wert.



Bemerkungen:

  1. Maciver

    Es zusammen. Das war und mit mir.

  2. Akia

    Es ist eine Schande, dass ich jetzt nicht sprechen kann - sehr beschäftigt. Osvobozhus - stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Meinung zu diesem Thema haben.

  3. Bartley

    Stimmen Sie zu, dies ist das lustige Spiel

  4. Xipil

    Frohes neues Jahr an alle Schriftsteller und Leser! Möge Glück im neuen Jahr im Überfluss für Ihre ganze Familie sein. Max

  5. Anna

    Welche Worte ... großartig, eine brillante Idee



Eine Nachricht schreiben