Engagement

Was für Verlobungsfotos zu tragen

Was für Verlobungsfotos zu tragen



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Sie wissen nicht, was Sie für Ihre Verlobungsfotos anziehen sollen? Du bist nicht allein. Da diese sentimentalen Schnappschüsse von Ihrer Save-the-Date- und Hochzeitswebsite bis zu den Wänden Ihres ersten Zuhauses auftauchen, ist es wichtig, Looks zusammenzustellen, die sich zu 100 Prozent wie Sie anfühlen. Bevor Sie Ihren Kleiderschrank kaufen oder das Einkaufszentrum betreten, sollten Sie diese 12 Expertentipps von Stylisten und Fotografen zu den Kleidungsstücken (und den Kleidungsstücken) beachten nicht zu tragen) für Ihr bevorstehendes Verlobungsshooting.

1. Tragen Sie Kleidung, mit der Sie sich wie Sie fühlen

Wenn Sie ausschließlich ein Paar aus T-Shirt und Jeans sind, ist jetzt nicht der richtige Zeitpunkt, um ein perlenbesetztes Ballkleid und einen Smoking herauszuziehen. "Das Paar sollte sich in den von ihm gewählten Outfits wohlfühlen", sagt Jessica D'Onofrio von Jessica D'Onofrio Photography in Los Angeles. "Sie sollten immer noch so aussehen wie sie selbst, aber von ihrer besten Seite. Bei Kleiderschrankentscheidungen, die weit außerhalb ihres Komfortniveaus liegen, fühlen sie sich auf Fotos unbehaglich an."

2. Einander ergänzen, aber nicht zusammenpassen

Das Aussehen Ihres Partners zu ergänzen ist eine Sache, aber "passende Outfits und gemusterte Drucke sind nicht ideal für Porträtsitzungen", sagt Michelle Cross von Michelle Cross Photography in Oregon. "Achten Sie bei der Entscheidung, wie Sie und Ihr Partner sich kleiden möchten, auf Komplementärfarben und Volltonmuster. Vermeiden Sie zu geschäftige Dinge, da dies bei Fotos zu unnötigen Ablenkungen führen kann."

3. Wählen Sie Pastelle, kühle Farben und neutrale Töne

Sie möchten alles Neon vermeiden, damit Sie nicht wie ein heißes, blinkendes Schild aussehen, warnt Jillian Requeima vor Jillian Tree Photography in Miami. "Ich finde auch, dass Orange die am wenigsten fotogene Farbe ist, während Rot die Farbe ist, zu der Ihr Auge sofort hingezogen wird - und Sie möchten nicht unbedingt, dass Ihr Hemd oder Rock im Mittelpunkt Ihres Fotos steht. Sie möchten Ihre Gesichter und die Liebe dazwischen Sie auffallen. " Requeima schlägt vor, Pastellfarben, kühle Farben oder neutrale Farben zu tragen und Ihren Accessoires dann einen hellen Akzent zu verleihen.

4. Alles mit einem Farbschema zusammenbinden

Wenn Sie eine Vorstellung davon haben, welche Farben Sie in Ihrem Verlobungsshooting tragen, überlegen Sie, wie sich diese Farbe auf das gesamte Album auswirkt. Sie möchten Synergien schaffen, anstatt das Endergebnis wie eine durcheinandergebrachte Sammlung von Bildern aussehen zu lassen. "Wenn Sie zum Beispiel hellblau lieben, können Sie dieses Kleid oder einen Overall tragen", sagt Kimmie Smith, eine bekannte Modestylistin in New York City. Lassen Sie dann Ihren Partner den gleichen Farbton in einen späteren Blick während des Shootings einbauen, um alles zusammenzubinden, ohne übermäßig übereinstimmend zu sein.

5. Mindestens ein Zubehörteil einbeziehen

Accessoires wie ein stilvoller Schal oder eine klobige Halskette verleihen jedem Verlobungslook einen Hauch von Eleganz. Außerdem lassen sie sich leicht an- und ausziehen, sodass Sie eine Vielzahl von Looks stylen können. "Das Hinzufügen von mindestens einem Accessoire pro Outfit für die Damen und das Tragen von Kleidungsschichten für die Herren sind zwei Dinge, die gut fotografieren, da sie ihr Aussehen und damit die Bilder optisch interessanter machen", erklärt Kelsy McCartney von den McCartneys in Wisconsin.

6. Entscheiden Sie sich für eher klassische als trendige Looks

Du magst dieses schwarz-weiße Maxikleid jetzt lieben, aber nächstes Jahr wirst du vielleicht nur an einen Schiedsrichter erinnert, wenn du dich von Kopf bis Fuß gestreift siehst. "Ich empfehle immer Looks, die zeitlos bleiben, anstatt Outfits, mit denen sich Ihre Bilder ein paar Jahre später als alt anfühlen", sagt D'Onofrio.

7. Bleib bei zwei Outfits

Werden Sie nicht zum Opfer Ihrer Verlobungssitzung als vollwertiges Modefoto-Shooting. "Sie werden eine Million Hochzeitsfotos haben, auf denen Sie alle toll aussehen", sagt Cross. "Dies sind die Bilder, auf denen Sie sich am Ende des Tages daran erinnern können, wer Sie sind, wenn Sie nur zu zweit sind. Zwei Outfits sind mehr als genug, um dies in Paaren widerzuspiegeln, und es stellt sicher, dass Sie nicht Ihr gesamtes Engagement aufwenden Sitzung in Eile, um in die nächste Reihe von Kleidern zu wechseln. "

8. Schmeicheln Sie Ihrem Körpertyp

Kleidung sieht am besten aus, wenn sie richtig sitzt und Ihr Vermögen betont. "Bei der Auswahl von Outfits für Kunden achte ich in erster Linie auf ihren Körpertyp", sagt Jenni Martini, Stylistin bei Bungalow Clothing in Las Vegas. "Dann frage ich, welche Bereiche ihres Körpers sie gerne betonen." Schauen Sie sich ihre Tipps unten an:

Birnenförmig: Konzentrieren Sie sich zur Verdeutlichung Ihrer Kurven darauf, die Taille mit einer A-Linien-Silhouette zu straffen, die unten aufflackert.

Apfelförmig: Ein A-Linien-Stil mit einem allmählichen Fluss von der Taille zu den Beinen ist immer schmeichelhaft. Diese Form eignet sich auch hervorragend für ein Kleid mit Struktur und / oder tiefem V-Ausschnitt.

Vollbusige: Rundhalsausschnitt und herzförmiger Ausschnitt bieten Unterstützung und öffnen die Décolletage, sodass der Fokus eher auf dem Gesicht als auf der Brust liegt.

Kleine Brust: Achten Sie auf strukturierte oder geraffte Stile, um Fülle im Brustbereich zu erzeugen.

Übergröße: Verlobungsfotos mit einem Empire-Taillenkleid sind Martinis erste Wahl. Sie sind super schmeichelhaft und betonen den kleinsten Teil unter der Brust, wodurch die Wirkung einer schlanken Silhouette von oben nach unten entsteht.

9. Garner Inspiration von Throwback-Fotos

Stöbern Sie gemeinsam und individuell in alten Fotos von Ihnen und Ihrem Partner. Wählen Sie nun die absolut besten Aspekte dieser Bilder aus (vielleicht eine von Ihnen geliebte Pose oder eine wunderschöne Kulisse) und erstellen Sie auf Pinterest ein Moodboard, um die Richtung für Ihr Engagement-Shooting zu planen. "Wenn Sie wissen, was Sinn macht und worauf Sie Lust haben, können Sie sich ein wenig beraten lassen", sagt Smith.

10. Erstellen Sie visuelles Interesse mit auffälligen Stoffen und unerwarteten Paaren

Smith liebt es, aufmerksamkeitsstarke Stoffe (zum Beispiel Spitze, Fell, Leder usw.) in die Verlobungsoutfits eines Paares zu integrieren. "Diese Elemente verleihen Ihren Bildern eine Menge visueller Textur, die wiederum mehr Wärme verleiht", sagt Smith. "Außerdem passen sie gut zu jeder Szenerie, für die Sie sich entscheiden."

11. Verwenden Sie ein Mietabonnement

Sie haben ein begrenztes Budget, möchten sich aber einen Designer-Kleiderschrank zulegen? Wir kapieren es. Diese Fotos sollen die Zeit überdauern, und Ihre Verlobung gilt als Anlass genug, um den Kauf eines wunderschönen Designerstücks zu rechtfertigen. Wenn Sie das Stück jedoch wirklich nur für das Fotoshooting kaufen, können Sie es über einen Website- / Abonnementdienst wie Rent the Runway oder Le Tote ausleihen. Beide Optionen erleichtern (und erschwinglichen) den Zugriff auf High-End-Looks, die Sie möglicherweise nur einmal tragen.

12. Denken Sie an die Jahreszeit

Bikinis eignen sich nicht für eine Verlobung im Winter und ein Schal mit Wasserfallausschnitt funktioniert im Sommer nicht. Nutzen Sie die Saison, in der Sie sich befinden, indem Sie einen Look kreieren, der dem Klima und der Lage entspricht.

Winter und Herbst: Hab keine Angst dich zu bündeln. Die in Maine lebende Fotografin Emily Delamater weiß das aus erster Hand. "Mein Lieblingstipp ist das Tragen von Fleece-Strumpfhosen unter Jeans oder Hosen", sagt sie. "Winteraccessoires können wirklich süß sein. Außerdem ist es visuell sinnvoller, für den Winter angezogen zu sein, wenn Sie im Schnee fotografiert werden." Nicht in den Rockies oder Adirondacks? Winter-Sessions in der Innenstadt können genauso atemberaubend sein.

Sommer und Frühling: Sie fragen sich, was Sie für Verlobungsshootings in der wärmeren Jahreszeit anziehen sollten? Lenken Sie die Sommerstimmung, indem Sie barfuß am Strand oder in Sandalen und Shorts auf dem Pier einen Kegel teilen. Kombinieren Sie ein Maxikleid mit einer Statement-Kette oder ein Sommerkleid mit einer Jeansjacke für einen süßen Look. Mit Blumen in voller Blüte und Liebe in der Luft können Sie nichts falsch machen mit subtilen Blumendrucken und frühlingshaften Pastelltönen, die für die Jahreszeit sprechen.