Hochzeit

Chiara Ferragnis epische Hochzeit in Italien

Chiara Ferragnis epische Hochzeit in Italien



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Das ist Amore! Chiara Ferragni ist offiziell eine verheiratete Frau. Letzte Nacht heiratete der Modeunternehmer und Influencer hinter dem Blonden Salat Federico Leonardo Lucia, besser bekannt als Fedez, auf einer Hochzeit, die auf der ganzen Welt (in den sozialen Medien) gehört wurde. Und es ist keine Überraschung, warum! Es gab drei benutzerdefinierte Dior-Kleider, eine prächtige Burgkulisse, eine Aufführung des Bräutigams

Das Ereignis begann jedoch schon, bevor die Gäste eintrafen. Zuerst flog das Paar seine engsten Freunde und Familienmitglieder auf einem gecharterten Alitalia-Flug nach Noto, Italien, wo die Hochzeit stattfinden würde. Das Flugzeug war (natürlich) mit dem Hashtag #TheFerragnez am Wochenende versehen, der in jeder Snackbox von Asphalt bis Pringles stand. Sobald alle gelandet waren, begannen die Feierlichkeiten am Freitagabend mit dem Probendinner im historischen Noto Bassi di Palazzo Nicolaci. Chiara enthüllte den ersten ihrer Brautlooks: Ein individuelles Perlenkleid von Prada. Sie kombinierte das glitzernde Kleid mit einem glamourösen, goldenen Make-up.

Am großen Tag selbst arbeitete die Braut mit der Planerin Alessandra Grillo von Brothers & Sisters und dem Designer Vincenzo Dascanio zusammen, um sich eine Zeremonie auszudenken, die aussah, als wäre sie aus einem Märchen geworden. Die Veranstaltung fand in Dimora Delle Balze statt, wo die verzauberte Kulisse des Schlosses (eigentlich ein schickes Boutique-Hotel) mit einer Fülle von Blumen geschmückt war - von Bäumen mit weißen Rosen am Altar bis zu einem Gang mit blumenbedeckten Bögen und Trauben weiße Hortensie auf jeder Seite

Foto von David Bastianoni

Mode zeigt, dass die Braut in einem Gewand von Maria Grazia Chiuri bei Dior den Gang entlang ging. "Dior war schon immer eine meiner Lieblingsmarken, und ich liebe, was Maria Grazia Chiuri tut", sagte sie. "Also mein Traum war es, in einer ihrer Kreationen zu heiraten." Das Dior Haute Couture-Design enthielt ein Spitzenoberteil, einen nachgebildeten Ausschnitt und einen Tüllrock. Es sah traditionell, ikonisch und zeitlos aus - aber mit einem modernen Touch. Unter dem Tüllrock trug die Braut tatsächlich einen Strampler!

Chiara und Fedez tauschten Pomellato-Eheringe vor einer dramatischen Kulisse aus - und bunte Rauchbomben gingen hoch, nachdem sie offiziell verheiratet waren! Das Paar war von Chiaras Brautjungfern umgeben, die benutzerdefinierte Kleider von Alberta Ferretti trugen, die aus nachhaltigen Stoffen hergestellt wurden. Little Leone, der kleine Sohn des Paares, nahm an der Zeremonie teil und trug ein spezielles Outfit von Dior für diesen besonderen Anlass.

Foto von David Bastianoni

Nach der Zeremonie wechselte die Feier in einen zweiten Raum in der Nähe. Dort standen lange Esstische unter einem riesigen Baldachin aus funkelnden Lichtern.

Für den Empfang verwandelte sich die Braut in eine zweite Eigenkreation von Dior. Dieses Design, für dessen Herstellung 600.000 Arbeitsstunden und 400 Meter Stoff erforderlich waren, bestand aus einem Bustier-Oberteil und einer Jumpsuit-Base auf einem voluminösen Tüllrock. Das Material war mit Texten von "Favorisca I Sentimenti" bestickt, dem Lied, das Fedez im Mai letzten Jahres an Chiara schrieb. (Schau dir das epische Video hier an, wenn du es noch nicht getan hast!)

Foto von David Bastianoni

Apropos Videos: Sie können den Rest der Nacht auf den Instagram-Geschichten der Braut verfolgen, wissen aber, dass es voller Überraschungen und kreativer Hochzeitsideen war (für Sie zum Kopieren!). Zum einen schnitt das Paar, wie oben gezeigt, einen hängenden Kuchen, als in der Ferne ein Feuerwerk losging. Chiara verwandelte sich auch in einen dritten und letzten Look (ein kurzer Rock, gepaart mit dem Oberteil des zweiten Kleides).

Foto von David Bastianoni

Schließlich überraschten die Jungvermählten ihre Gäste mit dem "Ferragnez Amusement Park", der ein Riesenrad, ein Karussell und sogar Mini-Me-Versionen von Braut und Bräutigam in einer Prämienkabine enthielt. Und die Nacht endete mit dem Beginn der epischen Verlobung des Paares - mit einer Aufführung des Bräutigams!

Wir können es kaum erwarten, bis weitere Details zum Leben erweckt werden, während die Braut, der Bräutigam und ihre 120 glücklichen Gäste weiterhin ihre Posten verlassen. Aber fürs Erste: Kommen Sie in die Vogue, um noch mehr Details zu erfahren - und gratulieren dem glücklichen Paar zu seiner Instagram-würdigen Feier!