Mode & Schönheit

Was Sie tun und was Sie nicht tun sollten, um den perfekten Schuh für den Hochzeitstag zu finden

Was Sie tun und was Sie nicht tun sollten, um den perfekten Schuh für den Hochzeitstag zu finden



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Auf der langen Liste der Brautaccessoires, die zu Ihrem Hochzeitskleid passen, stehen Hochzeitsschuhe wahrscheinlich ganz oben. Für einige Bräute ist es genauso aufregend, den perfekten Hochzeitsschuh zu finden, wie sich in das perfekte Hochzeitskleid zu verlieben - sie träumen von dem malerischen Paar, das sie seit ihrer Kindheit in ihre Schuhkollektion aufnehmen. Für andere Bräute ist die Bewertung eines soliden Hochzeitsschuhs so einfach wie die Bewertung des Komforts (was von entscheidender Bedeutung ist, unabhängig davon, wie viel Wert Sie auf Stil legen). Am Ende des Tages hat Ihr Hochzeitsschuh eine große Rolle zu erfüllen. Man muss sie mögen, ja, aber man muss sie auch tragen wollen - für mindestens 15 Stunden (denken Sie darüber nach!). Wie finden Sie die perfekten Hochzeitsschuhe? Hier haben wir Top-Brautstylisten gebeten, die wichtigsten Vor- und Nachteile der Wahl eines Hochzeitsschuhs mitzuteilen.

Tun: Finden Sie zuerst Ihr Kleid

Selbst wenn Sie über die Brautschuhe Ihrer Träume gestolpert sind, hören Sie auf, wenn Sie das Brautkleid Ihrer Träume noch nicht gefunden haben (wenn Sie sie wirklich lieben, können Sie sie kaufen - nur für den Fall -). Der Grund dafür ist, dass Sie möchten, dass Ihre Hochzeitsschuhe Ihr Kleid in allen Aspekten, Farben, Details usw. ergänzen. Auch die Länge Ihres Kleides spielt eine Rolle. Wenn Sie ein kürzeres Kleid haben, können Ihre Schuhe als Statement-Accessoire dienen und Farbe, Glanz und Glamour verleihen, ganz gleich, was Sie für Ihr Ensemble vermissen. Wenn Ihr Kleid etwas länger ist, können Ihre Schuhe eher einem Komfortzweck dienen, und wie nahtlos sie zusammenpassen, ist möglicherweise weniger wichtig. Ein weiterer Grund, um Ihr Kleid zuerst zu kaufen, ist, dass Sie Ihre Schuhe an jedem Ihrer Kleidungsstücke benötigen. "Dies gibt Ihrer Schneiderin oder Ihrem Schneider die genaue Höhe Ihrer Hochzeitsschuhe, damit er oder sie die Informationen in ihren Aufzeichnungen hat", sagt Devoreaux A. Walton, Stilexperte und Berater bei Poise Pursuit. „Ihre Schneiderin oder Ihr Schneider passt die Länge Ihres Kleides an die Höhe Ihres Hochzeitsschuhs an, um einen perfekt polierten Look zu erzielen!“

Nicht: Warten Sie bis zur letzten Minute, um einen Schuh zu finden

Es ist zwar ideal, Ihr Kleid vor dem Kauf Ihres Hochzeitsschuhs zu finden, aber Sie sollten sich überlegen, wie Sie es zusammenstellen möchten, und zwar nicht nur, weil Sie die Schuhe für Kleidungsbeschläge und -änderungen benötigen. "Wie hoch Ihre Ferse ist und wie viel von dem Schuh, den Sie zeigen möchten, ist eine wichtige Information für die Schneiderin oder Schneiderin, um die Länge Ihres Kleides anzupassen", erklärt Burju Perez von Burju Shoes. „Wenn Sie früh genug mit der Suche nach dem perfekten Schuh beginnen, haben Sie auch die Möglichkeit, ihn nach Ihren Wünschen anzupassen.“

Tun Sie: Shoppen Sie herum

Um zu vermeiden, dass Sie bis zur letzten Minute warten und Ihren Hochzeitsschuh zu früh finden, sollten Sie viel Zeit für das Durchsuchen der Websites von großen Einzelhändlern wie Bloomingdale's, Macy's und Nordstrom einplanen. „In vielen Geschäften ist im Vergleich zum Ladengeschäft mehr Inventar online verfügbar, und wenn Sie online einkaufen, können Sie auf eine größere Auswahl an Schuhen zugreifen, um auf Details zu achten, die Sie mögen und nicht mögen“, sagt Walton. Sobald Sie potenzielle Interessenten gefunden haben, können Sie Ihre Suche auf einige wenige eingrenzen, die möglicherweise nicht verfügbar sind, wenn es Zeit ist, Ihren Kauf zu tätigen.

Nicht: Online kaufen

Während Online-Websites eine einfachere Möglichkeit sind, Stile zu erkunden und ein Gefühl dafür zu bekommen, was in Ihren lokalen Geschäften erhältlich ist, warnen Experten vor dem Online-Kauf eines Hochzeitsschuhs. "Dies ist ein Paar Schuhe, in denen Sie stundenlang stehen werden, daher ist es unerlässlich, zuerst die Schuhe auszuprobieren und zu spüren, wie bequem sie stehen und herumlaufen können, bevor Sie Ihre Karte klauen", sagt Jessica Chen, Hochzeitsexpertin bei WeddingDresses.com. "Wenn Sie Ihre Hochzeitsschuhe persönlich kaufen, können Sie auch überprüfen, wo der Saum Ihres Kleides beim Tragen abfällt, damit Sie stilistische Fauxpas vermeiden."

Do: Kennen Sie Ihren Veranstaltungsort

Gerade als Sie das Wetter überprüfen, um sicherzustellen, dass Sie die richtigen Schuhe tragen, bevor Sie sich jeden Tag nach draußen wagen, ruft Chen die Bräute dazu auf, bei der Auswahl ihres Schuhtages den Veranstaltungsort zu berücksichtigen. "Dies gilt insbesondere, wenn Sie die Veranstaltung im Freien abhalten", sagt sie. „Ihr Hochzeitsort hat Einfluss darauf, wie viel Absatz Sie anziehen sollten, da es viel schwieriger ist, beim Gehen durch den Sand am Strand anmutig auszusehen, als in einer Kirche einen Gang entlang zu schlendern.“

Nicht: Haben Sie Angst vor anderen Farben als Weiß

Wie bei jeder anderen Stilentscheidung, die Sie für Ihren großen Tag treffen, hängt die Farbe der Schuhe davon ab, welche Art von Braut Sie sind. Wenn Sie zum Beispiel klassischer und traditioneller sind, werden Sie wahrscheinlich von traditionellen Weiß-, Champagner-, Elfenbein- und Akttönen angezogen, aber wenn Sie etwas weniger traditionell sind, haben Sie keine Angst, die Farbe zu übertreffen Abteilung. Wenn Sie es noch etwas intensiver angehen möchten, empfiehlt Perez, Metallics wie Silber, Gold oder Roségold in Betracht zu ziehen, die die Verzierungen Ihres Kleides oder den Schmuck, den Sie tragen möchten, verbessern können. "Metallschuhe verleihen etwas mehr Glanz und Glanz, um die Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen", sagt sie. Einige möchten diesen "etwas Blau" -Faktor hinzufügen und können alles von blassem bis königlichem Blau als Schuhoption in Betracht ziehen.

Für diejenigen, die mit Farbe mutig sein wollen, gibt es eine Reihe von Möglichkeiten, die Perez anbietet, damit alles Sinn macht. „Wenn Ihr Blumenstrauß eine Farbe hat, können Sie Ihre Schuhe darauf abstimmen - zum Beispiel einige rote Schuhe zu diesen roten Rosen oder gelbe Sandalen zu diesen gelben Tulpen.“ Sie können auch Ihren Bräutigam abstimmen. "Wenn er eine Farbe für Anzug, Smoking, Weste oder Krawatte hat, können Sie diese Farbe Ihren Schuhen hinzufügen, um sie an Ihren Ehemann anzupassen", fügt Perez hinzu.

Tun Sie: Halten Sie Ihren Stil konsistent

Da es unwahrscheinlich ist, dass Sie Ihre Schuhe kaufen und sich im Set kleiden, ist es wichtig, einen einheitlichen Stil beizubehalten (und dies beim Einkaufen zu berücksichtigen), wenn Sie am besten aussehen möchten, sagt Chen. "Wenn Sie einen Vintage- oder Retro-Look bevorzugen, passen Sie den Stil Ihrer Schuhe an die gleiche Epoche an." Sie betont auch, wie wichtig es ist, die Konsistenz in Bezug auf Details, bestimmte Materialien und jede für die Schuhe verwendete Form aufrechtzuerhalten Schuh, der an einen bestimmten Zeitraum erinnert.

Nicht: Vergessen Sie, den Komfort zu priorisieren

Vergessen Sie nicht den Komfort. "Wir konzentrieren uns immer auf den Stil, der von äußerster Wichtigkeit ist, aber wenn Ihre Füße so schmerzhaft sind, dass Sie diese Schuhe ausziehen müssen, um Spaß zu haben", sagt Perez. Ihre erste Überlegung, wenn es um Komfort geht, sollte die Absatzhöhe sein - je höher der Absatz, desto mehr Druck wird auf den Fußballen ausgeübt. Perez schlägt vor, eine etwas niedrigere Absatzhöhe oder einen dickeren Absatz in Betracht zu ziehen, um den Druck auf die Bälle Ihrer Füße zu verringern und Sie länger im Stehen zu halten und zu tanzen. Versuchen Sie als nächstes, einen Schuh zu finden, der einige, wenn nicht sogar viele Polsterungen aufweist. Betrachten Sie zuletzt die Breite. "Einige von uns haben breite Füße, einige schmale, und leider leiden sie unter den gefürchteten Ballen", erklärt Perez. „Schuhe mit Schnürsenkeln oder Schnallen können in der Weite verstellt werden. Dies ermöglicht eine perfekte Passform für alle, die an einem der oben genannten Probleme leiden.“ Fazit: An einem Tag und in der Nacht, wenn Sie wahrscheinlich zweimal auf den Beinen sind - wenn nicht drei oder mehr viermal so lange wie sonst brauchst du bequeme schuhe.

Tun Sie: Versuchen Sie es auch nach dem Kauf

Probieren Sie Ihre Schuhe, solange sie vom Umtausch ausgeschlossen sind, zu Hause aus (vorzugsweise drinnen auf einer sauberen, mit Teppich ausgelegten Oberfläche). Perez empfiehlt, sie mindestens eine Stunde im Stehen aufzubewahren. "Wenn Sie nicht in der Lage sind, mindestens eine Stunde lang mit ihnen auf den Beinen zu stehen, sind sie wahrscheinlich keine gute Option für Sie", sagt sie. "Sie werden sich während Ihrer gesamten Hochzeitszeremonie, Fotosessions und des Empfangs nicht wohl fühlen."