Hochzeit

Eine romantische Frühlingshochzeit im Napa Valley

Eine romantische Frühlingshochzeit im Napa Valley



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Als Leah Dang und Herman Chan im Dezember 2016 an einem Strand in Maui verlobt wurden, wussten die beiden genau, wo sie ihre Frühlingshochzeit ausrichten wollten - weil sie dort bereits eine Hochzeit besucht hatten. "Einige unserer Freunde haben auf der Long Meadow Ranch in St. Helena, Kalifornien, geheiratet, und wir haben die Lage im Freien und das Essen geliebt!" Leah schwärmt. 15 Monate nach "Ja" plante das Paar, "Ja" zu sagen, den Termin für den 24. März 2018 festzulegen und 240 Gäste einzuladen, sich ihnen anzuschließen.

"Wir haben uns einen Abend von zeitloser Eleganz vorgestellt, der die bestehende toskanische Ästhetik des Veranstaltungsortes aufgreift", sagt die Braut. Sie lassen auch die Schönheit des Napa Valley erstrahlen und wählen eine Palette aus Grau, Staubblau und Weiß, die sich nahtlos in ihre Umgebung einfügt. Leah und Herman sagten, dass ihre größte Herausforderung darin bestand, die perfekten Anbieter zu finden, aber zum Glück wusste ihre Planerin Adrienne Lee von Tickled Events genau, wen sie anrufen sollte. Leah sagt: "Der Prozess war hektisch, aber wir wussten, dass es sich für den denkwürdigsten Tag unseres Lebens lohnen würde!"

Diese elegante Hochzeit in Napa wurde von Lauren Fair Photography fotografiert und steckt voller zeitloser Romantik. Lesen Sie weiter für mehr!

Foto von Lauren Fair Photography

Foto von Lauren Fair Photography

Foto von Lauren Fair Photography

Leah hatte nicht eines, sondern drei Kleider für ihre Frühlingshochzeit, alle in gebrochenem Weiß mit Spitzenakzenten. Für die Zeremonie trug sie ein schulterfreies Spitzenkleid, ein Kleid mit hohem Ausschnitt und langen Ärmeln zum Tanzen und eine schlanke Silhouette mit einem illusorischen Ausschnitt für spätabendliche Feierlichkeiten. Sie hatte einen großen Aschenputtel-Moment in funkelnden Manolo Blahnik-Pumps.

Foto von Lauren Fair Photography

Foto von Lauren Fair Photography

Foto von Lauren Fair Photography

"Ich wusste, dass ich ein schulterfreies Kleid mit langen Ärmeln haben wollte, hatte aber noch nicht das richtige gefunden", sagt Leah. Sie fand ein trägerloses Kleid mit einem von ihr geliebten Spitzenmuster, kaufte den passenden Schleier und ließ dann die Näherin mit der Spitze aus dem Schleier den Ausschnitt und die Ärmel ihrer Träume herstellen.

"Ich habe den einfachen Tüll des Schleiers behalten und ihn im Gang getragen", verrät Leah. Sie trug auch ein romantisches Bouquet aus weißen Gartenrosen, weißem Flieder, süßen Erbsen und Smilax.

Foto von Lauren Fair Photography

Foto von Lauren Fair Photography

Foto von Lauren Fair Photography

Leahs Brautjungfern trugen alle hellgraue Kleider von Lulus und wählten jeweils die Silhouette, die sie am meisten liebten. Die Blumenmädchen trugen passende graue Tutus, alle handgefertigt von Leahs Schwägerin, mit weißen Strickjacken und Blumenkronen.

Foto von Lauren Fair Photography

Herman zog sich einen klassischen schwarzen Smoking an, der mit einem weißen Rosenboutonniere gekrönt war, um die Krawatte zu zelebrieren.

Foto von Lauren Fair Photography

Foto von Lauren Fair Photography

Foto von Lauren Fair Photography

Foto von Lauren Fair Photography

Die Zeremonie fand unter einer Pergola auf dem Grundstück statt, wobei weiße Rosen und Reben das vorhandene Grün betonten. Die Gäste saßen in der Runde, so dass jeder eine perfekte Aussicht hatte.

"Herman und ich haben die Gelegenheit sehr geschätzt, vor unserer engsten Familie und unseren Freunden zu teilen, wie wir uns fühlen", sagt Leah über die persönlichen Gelübde des Paares.

Foto von Lauren Fair Photography

Foto von Lauren Fair Photography

Foto von Lauren Fair Photography

Die Gäste genossen Cocktails für sich und sich sowie eine reichhaltige Käse- und Wurstwarenausstellung und frisch geschälte Austern, bevor sie zum Abendessen ins Zelt gingen.

Lange Tische waren in hellgraue Laken und weiße Läufer gehüllt und dann mit ganz weißen Arrangements aus weißem Flieder, Rosen und Olivenzweigen in Keramikvasen dekoriert. Jeder Tisch wurde nach einer Stadt benannt, die für das Paar eine Bedeutung hatte, und dann mit einem kalligraphischen Zeichen versehen. Um ein gemeinsames kulinarisches Erlebnis zu schaffen, wurde das Essen im familiären Stil serviert und beinhaltete Favoriten wie Rote Beete a la Plancha mit Chimichurri und gemauertes Hähnchen mit Salsa Verde.

Foto von Lauren Fair Photography

Über Schokoladenkuchen mit frischer Fruchtfüllung wurde gekräuselte weiße Buttercreme gelegt.

Foto von Lauren Fair Photography

Foto von Lauren Fair Photography

Foto von Lauren Fair Photography

Leah und Herman entschieden sich für zwei Flitterwochen, zuerst nach Italien und Griechenland und dann nach Japan, um die Feier wirklich zu verbreiten.

"Denken Sie daran, dass nichts perfekt sein kann", sagt Leah. "Sei nicht besessen von den Dingen, die du nicht kontrollieren kannst. Lebe stattdessen im Moment und genieße es!"

Hochzeitsplaner: Tickled Events || Veranstaltungsort: Long Meadow Ranch || Brautkleider & Schleier: Novella Bridal || Brautschuhe: Manolo Blahnik || Brautschmuck: Van Cleef & Arpels || Haare & Make-up: Urban Beauty Loft || Brautjungfernkleider: Lulus || Bräutigam & Groomsmen's Kleidung: Indochino || Verlobungsring & Eheringe: Tiffany & Co. || Blumenmuster: Gavita Flora || Papierprodukte: Geprägt, JK Design || Verpflegung: Long Meadow Ranch || Kuchen: Mazzetti Bäckerei || Musik: John Chapman Gitarrist || Videografie: Etcetera Productions || Fotografie: Lauren Fair Photography