Beziehungen

Die besten Ehe-Ratschläge, die Bräute von ihren Müttern erhalten haben

Die besten Ehe-Ratschläge, die Bräute von ihren Müttern erhalten haben



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Deine Mutter hat dir wahrscheinlich Ratschläge gegeben, so lange du dich erinnern kannst. aus zu machen stark Vorschläge in der Umkleidekabine, um Sie durch Ihren ersten Herzschmerz zu coachen. Ob du es damals hören wolltest, deine Mutter hatte wahrscheinlich recht. Es macht also nur Sinn, dass Sie sich wieder an sie wenden, wenn Sie in dieses nächste Kapitel Ihrer Lebensehe einsteigen. Hier, um Bräutewollten wir mal sehen ob mutter Ja wirklich weiß es am besten, also fragten wir unsere eigenen Mütter nach ihrem besten Rat für die Ehe.

Es ist nicht überraschend, dass sie erneut geliefert haben.

„Meine Mutter sagt mir immer, wie wichtig es ist, niemals die Unabhängigkeit zu verlieren, wenn Sie verheiratet sind. Seien Sie immer für Ihren Partner da, aber vergessen Sie nicht, auch für sich selbst da zu sein -Tatiana Kulak; wie gesagt an Mariah Kulak, Social Media Manager bei Bräute

Mein Vater war ein toller Koch, meine Mutter eine schreckliche Köchin. Sie sagte einmal: "Stellen Sie sicher, dass Sie einen Mann heiraten, der kochen kann!" Und während mein Mann, Dana, erst als ich ihn kennenlernte, wusste er, wie man Spaghetti zubereitet und Sushi zum Mitnehmen bestellt, hat er definitiv ein paar kulinarische Tricks gelernt (Vollkornwaffeln von Grund auf! Kreuzkümmel und Mango-Tacos! Gegrilltes mittelgroßes Rippchenauge! ) über die Jahre. Ein glückliches Paar ist in meinem Buch wohlgenährt! -Donna Bulseco, Chefredakteur bei Bräute

• Wenn es in Ihrer Ehe oder Beziehung ein Problem gibt, das Sie nicht mit Ihrem Ehepartner besprechen möchten, besprechen Sie es nicht mit Ihren Freunden! (Außer natürlich ein Problem, das Ihre Sicherheit gefährdet.) -Julita Milliner-Waddell; wie Jenna Milliner-Waddell, Digital Producerin bei Bräute

"Ratschläge für meine Tochter bezüglich der Ehe ... Wie meine Mutter mir sagte, geh niemals sauer auf deinen Ehemann ins Bett! Außerdem hast du immer dein eigenes Geld, das du ausgeben kannst, ohne die Erlaubnis deines Ehepartners einzuholen. Entscheide schließlich mit deinem Ehemann, wie Sie die Ferien verbringen werden, bevor Sie heiraten, um viel Stress von den Schwiegereltern zu vermeiden, wenn die Ferien anfangen. " -Bibliothek Lanigan Olson; wie an Anna Price Olson, Real Weddings Editor bei erzählt Bräute

Sie sagen, geh nicht wütend ins Bett, bleib auf und kämpfe weiter! Witze beiseite, Kompromisse und Vertrauen zusammen mit Glück sind ein gutes Rezept für eine gute Ehe. " -Suman Prakash; wie gesagt an Neha Prakash, Senior Editor bei Bräute

Mehr sehen: 23 Stücke der besten Eheberatung aller Zeiten (über 13 Jahre gesammelt)

• Mein Eheberatung nach 27 Jahren Ehe: Behalten Sie Ihren Sinn für Humor. Versuche das Glückliche in irgendetwas zu finden. Da wir zusammengewachsen sind, versuche ich, die meisten Dinge mit einem Körnchen Salz zu nehmen. Das Leben ist zu kurz, um verrückt zu bleiben oder Groll zu hegen -Lisa Leger; wie Rosemary Leger, Redaktionsassistentin bei Bräute

„Meine Mutter hat mir immer den Klischeehinweis gegeben, den jedes Kind gehört haben muss: Geh niemals wütend ins Bett. Durch ihre Handlungen hat sie mir jedoch viel mehr gezeigt, wie man Schlachten auswählt, wie man einen Kampf deeskaliert und wie wichtig es ist, auch nur eine Nacht lang zusammen zu sein, um die Verbindung wiederherzustellen -Bonnie Azoulay, Webproduzentin und Social Media-Assistentin bei Bräute