Flitterwochen

Die romantischsten Restaurants der französischen Riviera mit Michelin-Stern

Die romantischsten Restaurants der französischen Riviera mit Michelin-Stern



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Paris mag als die Stadt der Liebe angesehen werden, aber die französische Riviera hat eine ganze Küste, an der man sich Hals über Kopf verliert. Zwischendurch gemütlich faulenzen à la plage, Sie können sich an Orten verwöhnen lassen, an denen die Aussicht genauso atemberaubend ist wie die Küche. Mit über 30 Restaurants, die mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet wurden, von den besten mittelalterlichen Städten bis hin zu versteckten Speisesälen in Monacos schicksten Hotels, bietet die französische Riviera eine scheinbar endlose Liste an Restaurants, die romantischer sind als die anderen. Wir haben die Haute Eateries auf fünf unserer gastronomischen Favoriten eingegrenzt, damit Sie und Ihr Honig in Ohnmacht fallen, bevor der erste Gang überhaupt herauskommt.

Mirazur in Menton

Ranking-Nr. Das Mirazur in Menton befindet sich direkt an der italienischen Grenze und ist eines der 50 besten Restaurants der Welt Traum für Paare, ob sie Feinschmecker sind oder nicht. Jedes Gericht aus der mit einem Michelin-Stern ausgezeichneten Küche wird beeindruckender sein als das nächste (und definitiv Insta-würdig), von der Rote Beete mit Kaviar bis zu den Mandel-Tortellini, die in geräuchertem Rindfleisch schwimmen. Kombinieren Sie diese bildhübsche Küche mit einem atemberaubenden Blick über die Bucht und es ist schwer, sich nicht in die Kulisse und die Person zu verlieben, die Ihnen gegenüber sitzt.

La Chèvre d'Or im Dorf Eze

Für die klassische französische Küche gibt es nichts Schöneres als das mit einem Michelin-Stern ausgezeichnete La Chèvre d'Or. Als Krönung des mittelalterlichen Dorfes Eze, das 400 Meter über dem Mittelmeer liegt, ist dieses zum Schloss umgebaute Lokal immer noch ein Märchen. Steinstatuen säumen Bougainvillea- und Rosengärten, und ehemalige Dorfhäuser, die auf Kopfsteinpflasterstraßen versteckt sind, sind jetzt geschickt getarnte Hotelzimmer. Englisch: www.mjfriendship.de/en/index.php?op...=view&id=167 Bummeln Sie durch die mazelartigen Straßen, während die Sonne untergeht, und stoßen Sie auf die Nacht mit einem apéritif in den Gärten des Schlosses mit Blick auf das Meer. Wenn Sie zum Abendessen bereit sind, können Sie es sich an einem Tisch vor den Panoramafenstern gemütlich machen und die Aromen der umliegenden Landschaft genießen. Unser Lieblingsteil? Der französische Käsewagen, gekonnt kuratiert und direkt am Tisch geschnitten.

Jan in Nizza

Jan liegt in einer Seitenstraße hinter dem Hafen von Nizza und ist eines der bestgehüteten Geheimnisse der Riviera. Weiße Steinbögen rahmen den intimen Speisesaal ein, dessen Tische mit Kerzenleuchter aus Gründen der Privatsphäre ausgebreitet sind, sodass das Gespräch nur zwischen Ihnen beiden bestehen bleiben kann. Goldgerahmte Landschaftsbilder und dunkle Freskenwände lassen diese Szene wie eine Kulisse wirken Die Schöne und das Biest, mit so hübschen Tellern, dass Sie sofort ein Foto machen möchten, bevor Sie diese Meisterwerke mit Ihrer Gabel in Unordnung bringen. Südafrikas erster mit einem Michelin-Stern ausgezeichneter Koch, Jan Hendrik, hat kürzlich seinen Stern für diesen skurrilen Stil verdient, der das Beste aus seinen einheimischen Aromen mit saisonalen Zutaten aus Südfrankreich kombiniert und ein unvergessliches Degustationsmenü mit Biltong (südafrikanisches Räucherfleisch) bietet ), um knusprige Pfefferminzkuchen zuzubereiten.

Elsa in Monaco

Ein idealer Abend an der Côte d'Azur besteht darin, auf einer Terrasse zu sitzen und sich wie bei Elsa mit einem kühlen Glas Roséwein zu verwöhnen. Wenn Sie ein mit einem Michelin-Stern ausgezeichnetes Essen genießen und den Blick über die Bucht von Monte Carlo schweifen lassen, haben Sie das perfekte Rezept für ein romantisches Abendessen auf dem Wasser. Der italienische Küchenchef Paolo Sari nimmt seine Bio-Küche so ernst, dass er seine Produkte sogar in einem Garten in den Hügeln über dem Restaurant anbaut. Beginnen Sie den Abend mit einem Champagner-Toast (natürlich aus einer Bio-Flasche), bevor Sie das frisch gefangene Menü mit rohen roten Garnelen aus dem nahegelegenen San Remo (Italien) und wildem Seebarsch, der mit Zitrusfrüchten aus der Provence parfümiert ist, genießen.

Le Louis XV in Monte-Carlo

Es ist schwer, sich nicht wie in den Tagen von Versailles in Le Louis XV zurück zu fühlen. Am Rande des Casino Square und der Caddy-Ecke des berühmten Monte-Carlo-Casinos gelegen, fühlen Sie sich im dekadenten vergoldeten Speisesaal so königlich wie Marie Antoinette. Machen Sie diese Mahlzeit zu einem Meilenstein - wenn er die Frage aufwirft, ist es jetzt an der Zeit - und ziehen Sie sich Ihre besten Kumpels an, um das komplette Gourmet-Menü zu bestellen, wobei der Küchenchef seine Lieblingsgerichte für den Tisch auswählt. Erwarten Sie als einziges Drei-Sterne-Restaurant der Riviera keine leichte Mahlzeit. Unter der Leitung des französischen Spitzenkochs Alain Ducasse erwartet Sie eine Auswahl an riviera-beeinflussten Klassikern mit schwarzem Trüffel und Kaviar, zu denen nur die spektakuläre Auswahl an Weinen aus dem legendären Keller des Hôtel de Paris passt.