Flitterwochen

Eine Island-Lagune, von der Sie noch nie gehört haben, die Sie aber unbedingt besuchen sollten

Eine Island-Lagune, von der Sie noch nie gehört haben, die Sie aber unbedingt besuchen sollten



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Jeder kennt die Blaue Lagune, Islands berühmtes Geothermie-Spa, und obwohl es auf jeden Fall einen Besuch wert ist, kann es ein wenig überfüllt werden, wenn man sieht, dass es eine der meistbesuchten Attraktionen Islands ist. Anspruchsvolle Hochzeitsreisende, die der Menschenmenge entfliehen und etwas wirklich Spektakuläres erleben möchten, sollten sich die Lagune Jókulsórló ansehen, eine natürliche Gletscherlagune, zu der Sie mit dem Boot fahren und zwischen Eisbergen kreuzen können, während Sie die atemberaubende Aussicht genießen (Bonuspunkte, wenn Sie oder Ihr neuer Ehepartner es sind) Fotografen - dieser Ort ist ein Paradies für Instagrammer).

Etwa fünf Autostunden von Reykjavik entfernt, an der südisländischen Ringstraße (Route 1), befindet sich der tiefste Gletschersee des Landes. Jökulsørløn, oder Gletscherfluss-Lagune, ist gefüllt mit riesigen Eisbrocken, die vom Breiøamerkurjøkull, einem der größten Auslassgletscher von Vatnajøkull, abgebrochen sind und sich langsam auf den Weg zum Meer machen.

Im Sommer ist der beste Weg, um Jölkulsdorf zu erleben, mit dem Boot. Segeln Sie auf einer 30-60-minütigen Tour durch die riesigen Eisberge der Lagunen. Sie und Ihre S.O. Vielleicht sehen Sie einige Robben, und Sie können sogar das 1000 Jahre alte Eis probieren. Wintergäste werden die Bootstour verpassen, können jedoch die nahe gelegenen natürlichen blauen Eishöhlen im Vatnajökull - Europas größtem Gletscher - in einem maßgeschneiderten Jeep mit 15 Passagieren erkunden. Das heißt, wenn Sie in einem alten Gletscher stehen. Der aus Vulkansand gefertigte, auffällige schwarze Sand Diamond Beach von Jölkuls Gyrlín ist so magisch wie die Lagune selbst. Sie werden also nicht enttäuscht sein, wenn Sie sich an die Küste halten müssen.

Wie man dorthin kommt

Dank der einfachen Zwischenlandungsrouten von Icelandair können Jungvermählten Island und Jölkulsrlins natürliche Pracht zu einem Teil eines größeren europäischen Mondes oder zu einer eigenen Reise machen. Wenn Sie versuchen, jeden Urlaubstag, den Sie haben, zu maximieren, ist Jókulsórlón ein Tagesausflug von Reykjavik. Es gibt Bustouren, die Sie entlang der Südküste von der Hauptstadt zur Lagune führen, vorbei an bezaubernden Dörfern und atemberaubenden Wasserfällen. Wenn Sie einen längeren Aufenthalt planen, können Sie sich ein Auto mieten und selbst fahren, da es viele Haltestellen gibt, die nach Jökulsörling führen, und viele am Gletschersee selbst entlang der Route 1.

Wo übernachten?

Fosshétel-Gletscherlagune. Dieses moderne Luxushotel war eine willkommene Bereicherung bei der Eröffnung im Jahr 2016. Da es so abgelegen ist, sind die Unterkunftsmöglichkeiten an der Südküste im Allgemeinen begrenzt, und dies ist nur eine kurze Autofahrt (ca. 20 Minuten) ) von Jøkulsørløn entfernt und in der Nähe von Hnappavellir im Vatnajokull-Nationalpark gelegen, ist es ein idealer Ausgangspunkt für Expeditionen zu nahe gelegenen Gletschern, Wasserfällen und Parks mit atemberaubender Landschaft und Tierwelt. Das Hotel mit 104 Zimmern, das Teil der isländischen Kette Fosshotel ist, punktet mit stilvollem nordischen Design, modernem Dekor, spektakulärem Blick über Lavafelder und exzellentem Service. Es gibt viele Vorteile, einen Aufenthalt hier über Scott Dunn zu buchen. Einer unserer Favoriten ist jedoch, dass ihre Reiseexperten häufig exklusiven Zugang zu Websites bieten können, die möglicherweise nicht regelmäßig für die Öffentlichkeit zugänglich sind, was den Unterschied ausmacht Perfekter Insta Snap.

Wo sollen wir essen

Heimahumar ist ein Imbisswagen, der lokale Langusten serviert und direkt an der Lagune geparkt ist. Die Fans schwärmen von der Hummerbiskuitcreme und den Hummerbrötchen. Die Lagune hat auch ein eigenes Café mit Sandwiches, Waffeln und Suppe. Zum Abendessen, besonders wenn Sie im Fosshotel übernachten, ist das Restaurant im Inneren ein Muss für jedes Paar, das seine Hochzeit feiern möchte. Für ungefähr 100 USD pro Person können Sie sogar am „Traumfest“ teilnehmen, einem 5-Gänge-Menü aus regionalen isländischen Zutaten. Denken Sie: Geräuchertes Lammcarpaccio und angebratener Saibling mit Gurken, Birnen, Senfmayo und Dill.