Flitterwochen

Lust auf Ski Flitterwochen? Diese kanadischen Bergstädte sind perfekt für Sie

Lust auf Ski Flitterwochen? Diese kanadischen Bergstädte sind perfekt für Sie



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Was gibt es Romantischeres als eine Skihochzeit, wenn Sie ein Ski-Paar sind? Stellen Sie sich vor: sonnige, abenteuerliche Tage auf den Pisten; Pulver staut sich bis zu Ihrer Taille; und lange, romantische Nächte am Kamin verbracht. Der kanadische Westen bietet einige der besten Skigebiete und Bedingungen auf dem Kontinent. Ja, die Anreise dauert etwas länger als nach Tahoe oder Park City. Was Sie jedoch in Zeitreisen investieren, ist mehr als nur eine Rückkehr in aufregende Landschaften, tiefen Schnee und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Die meisten der besten Skirouten Kanadas finden Sie in Britisch-Kolumbien entlang einer Strecke, die charmanterweise "Powder Highway" genannt wird, mit einigen bemerkenswerten Ausnahmen im benachbarten Alberta. Um dorthin zu gelangen, fliegen Sie zum Calgary International Airport (mit zahlreichen Direktflügen in die wichtigsten US-amerikanischen Städte) und dann von Osten her oder fliegen Sie auf dem Regionalflughafen in Kelowna in das Herz der größten Bergketten Kanadas. Hier haben wir eine Liste der romantischsten Städte zusammengestellt, die es zu besuchen gilt, mit Vorschlägen zum Essen, Verweilen und Spielen. Bauen Sie Ihr Camp an einem Ort auf oder mieten Sie ein Auto und machen Sie einen Ausflug mit allen. So oder so - vor allem bei diesen Wechselkursen - war es nie besser, in Kanadas beliebtesten Bergstädten Romantik zu finden.

Bildungsbilder

Revelstoke, B.C.

In Revelstoke wird es oft als die „Hauptstadt des Hochschisports“ bezeichnet. Das Gelände im Revelstoke Mountain Resort bietet etwas für Skifahrer aller Schwierigkeitsgrade sowie die höchsten vertikalen Lifteingänge des Kontinents. Wenn Sie nach Pulverschnee suchen, bietet das Resort auch ein „First Tracks“ -Programm, das einen Blick wert ist. Gegen eine geringe Gebühr haben Sie und Ihr Partner eine Stunde vor allen anderen Zugang zum Aufzug. Nicht, dass Menschenmassen ein Problem darstellen - die Liftlinien hier sind nur ein Bruchteil von allem, was man im amerikanischen Westen sonst noch findet. Zurück in der Stadt ist das Explorer's Society, ein designorientiertes Hotel mit eleganten lokalen Möbeln und Oberflächen, die beste Unterkunft. Die hoteleigene Gästelounge auf dem Dach verfügt über einen Kamin, eine Sauna und einen Whirlpool - das ideale Après-Ski-Trifecta - und mit nur neun Gästezimmern fühlt es sich so an, als hätten Sie beide den Platz für sich. Zum Abendessen besuchen Sie das hoteleigene Restaurant Quartermaster. Ihre Smoked Old Fashioned lösten einen Trend in der Stadt aus, und das peruanische Hähnchen ist ein Genuss.

Getty Images

Golden, B.C.

Die wahre Geschichte in Golden ist nicht, wo man in der Stadt bleiben soll, aber wo man außerhalb der Stadt bleiben soll - von hier aus ist es möglich, einige der abgelegensten und schönsten Backcountry-Lodges Nordamerikas zu erreichen, die am einfachsten mit einem Hubschrauber von Golden aus zu erreichen sind selbst. Besuchen Sie die Purcell Mountain Lodge am Rande des kanadischen Glacier National Park und erleben Sie ein absolutes Off-Grid-Erlebnis und Skitouren auf höchstem Niveau. Wenn das Skifahren im Resort mehr Ihre Geschwindigkeit ist, werden Sie im Kicking Horse Mountain Resort, das anspruchsvolles Terrain und jede Menge Möglichkeiten zum Skifahren mit dem Lift bietet, immer noch Ihre Tritte bekommen. Erwägen Sie für ein romantisches Abendessen ein Abendessen am Kamin im The Island, einem Restaurant in einer Blockhütte, das mit alten Skiern und Schneeschuhen ausgestattet ist.

Getty Images

Lake Louise, A.B.

Lake Louise wird oft als eine der schönsten Gegenden der kanadischen Rocky Mountains bezeichnet und ist bekannt für sein legendäres Fairmont Chateau Lake Louise, ein Grand-Dame-Hotel mit mehreren gastronomischen Konzepten, einer Eisbahn, einem Spa und vielem mehr. Wenn Sie ein privateres, intimeres Erlebnis wünschen, sollten Sie das Post Hotel in Betracht ziehen, das nur wenige Minuten entfernt liegt. Es ist ein Relais & Chateaux-Anwesen und bietet eines der besten Menüs der Rocky Mountain-Küche in der Region sowie eine Weinsammlung mit mehr als 27.000 Flaschen. Das Lake Louise Ski Resort liegt einige Minuten nördlich der Stadt im Herzen des Banff-Nationalparks und ist bekannt für seine außergewöhnliche Aussicht.

Getty Images

Jasper, A.B.

Der Besuch von Jasper, einem abgelegenen Versteck am nördlichen Ende des malerischen Icefields Parkway, fühlt sich immer noch geheim an. Die historische Fairmont Jasper Park Lodge hat zahlreiche VIPs von Queen Elizabeth II bis Marilyn Monroe beherbergt, und das Skigebiet Marmot Basin hat nie das Gefühl, dass es Menschenmassen gibt. Es ist so abgelegen und so privat, dass Sie verstehen werden, warum es eine Zeitlang Gerüchten zufolge der Flitterwochenort für Harry und Meghan, den Herzog und die Herzogin von Sussex, war.

Weitere Informationen: Tofino, Kanada ist das Traumziel für Flitterwochen, von dem Sie noch nie gehört haben

Getty Images

Fernie, B.C.

Fernie Alpine Resort ist seit fast sechzig Jahren ein Muss in Westkanada. Die Lizard Creek Lodge ist eine herrliche Ski-in / Ski-out-Unterkunft. Probieren Sie nach dem Aufprall auf die Piste einen unter dem Gefrierpunkt liegenden Wodka in der Ice Bar oder lassen Sie sich bei einer Paarmassage im Spa verwöhnen. Wenn Sie sich an ein gemütliches Essen erinnern möchten, besuchen Sie das Himalayan Spice Bistro mit authentischem Shrimps-Vindaloo und besuchen Sie das Vogue Theatre nebenan, um ein Kinoerlebnis der alten Schule zu erleben. Bummeln Sie Hand in Hand durch die historische Innenstadt von Fernie, wo historische Gebäude den weiten Blick auf die Berge umrahmen.