Mode & Schönheit

Die ultimative Anleitung zum Einkaufen von Hochzeitskleidern

Die ultimative Anleitung zum Einkaufen von Hochzeitskleidern



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Es ist der Moment, auf den Sie gewartet haben, seit Sie ein kleines Mädchen waren (oder zumindest das dritte Date): Hochzeitskleid einkaufen. Egal, ob Sie genau wissen, welchen Stil Sie möchten oder keine Ahnung haben, wo Sie anfangen sollen, die Erfahrung muss nicht entmutigend sein. Befolgen Sie diese Schritte, um die richtige zu finden - und haben Sie Spaß dabei:

SCHRITT 1: LASSEN SIE DIE SPIELE BEGINNEN!

Wenn Sie anfangen, Hochzeitskleider einzukaufen, gibt es scheinbar endlose Stile: wogende Ballkleider, trägerlose Meerjungfrauen, langärmlige Illusionskleider, Spaghettibügelhüllen. Die Liste geht weiter und weiter. Um Inspiration zu finden, stöbern Sie in Brautkleidern nach Schnitt, sehen Sie, was echte Bräute trugen, und sehen Sie sich die neuesten Looks der Bridal Fashion Week an (die jeden April und Oktober stattfindet). Probieren Sie die Dinge 10 bis 12 Monate vor Ihrem großen Tag aus, damit Sie innerhalb der Frist von sechs bis acht Monaten bestellen können, die die meisten Salons benötigen. Wenn Sie nicht so viel Vorlaufzeit haben, können Sie möglicherweise immer noch ein auf Bestellung gefertigtes Kleid bekommen. einige können in nur vier Wochen produziert werden. Seien Sie einfach bereit, für die Bequemlichkeit zu zahlen: Es sind in der Regel zusätzliche 10 bis 15 Prozent, ohne Änderungsgebühren.

Weitere Informationen: Die einzigen 5 Shopping-Tipps für Hochzeitskleider, die Sie jemals brauchen werden

Mit freundlicher Genehmigung von Loho Bride

SCHRITT 2: ENTSCHEIDEN SIE, WIE SIE EINKAUFEN

Braut Salon

Der traditionelle Salon hat eine kuratierte Auswahl von verschiedenen Labels (oder eines, wenn Sie in ein Designergeschäft gehen, wie die New Yorker Boutique von Carolina Herrera). In den besten Läden wird jede Braut mit einem engagierten Stylisten zu einem einstündigen Termin zusammengebracht, wobei nicht mehr als zwei Bräute gleichzeitig im Geschäft sind. In größeren Salons wie Davids Bridal oder dem Kleinfeld in New York City werden viele Kleider im Hintergrund getragen. Teilen Sie daher Ihre Vision und Ihr Budget mit der Verkaufsberaterin, damit sie den richtigen Stil für Sie finden kann.

Fragen Sie auch:

Die Preisspanne. Wenn die Mehrheit der Kleider nicht in Ihrem Budget ist, sparen Sie sich den Kummer und gehen Sie woanders hin.

Wie groß sind die Proben? Die meisten Salons haben eine Braut 10 oder 12, was einer 6 oder 8 entspricht. Wenn Sie eine größere Größe benötigen, fragen Sie, ob diese im Voraus angerufen werden kann.

Wenn Sie ein bestimmtes Kleid suchen, ist es im Geschäft. Wenn nicht, prüfen Sie, ob es angefordert werden kann.

Trunk Shows

Die meisten Salons führen in der Regel nur eine Handvoll Kleider von jedem Designer. Diese Sonderveranstaltungen sind daher eine ideale Möglichkeit, die gesamte Kollektion zu prüfen und Sonderangebote wie 10 Prozent Rabatt auf Kleider und Accessoires zu erhalten. Suchen Sie auf der Website Ihres Salons nach Zeitplänen und vereinbaren Sie einen Termin.

Sendung

Wenn Sie ein gebrauchtes Kleid kaufen, sparen Sie oft viel Geld. Probieren Sie Once Wed oder eine Versandboutique, die wie ein traditioneller Salon funktioniert. Unsere Story Bridal in New York zum Beispiel verkauft einmal getragene Kleider von Top-Designern zu bis zu 60 Prozent im Einzelhandel. Es gibt sogar einen Schneider, der bei grundlegenden Änderungen oder besonderen Ergänzungen helfen kann, wie zum Beispiel einer Illusionshülle, sagt die Mitbegründerin Ana Perez.

Musterverkauf

Jeder von Lovely Bride bis Monique Lhuillier veranstaltet zweimal jährlich Verkäufe in großen Städten (normalerweise im Frühsommer und im Frühwinter). Melden Sie sich für Newsletter von Websites wie Racked und 260 Sample Sale an, um Benachrichtigungen zu erhalten. Sie könnten bis zu 90 Prozent des Einzelhandels einsparen, aber nur Stichprobengrößen, endgültige Verkäufe und eine Erfahrung ohne Schnickschnack erwarten (z. B. keine Umkleidekabinen oder Verkaufspersonal). Nehmen Sie ein paar Freunde mit, die Sie von den Regalen holen können, und treffen Sie als Erstes oder in der letzten Stunde ein, wenn die Waren wieder aufgefüllt sind. Sie können auch Ihren lokalen Salon fragen, ob Sie am Ende der Saison eine Bodenprobe kaufen können, um durchschnittlich 50 Prozent Rabatt zu erhalten, sagt Gabriella Risatti von Gabriella New York.

Online

Innerhalb eines Monats heiraten? Ziehen Sie es vor, Kleider bei sich zu Hause anzuprobieren? Möchtest du einen lässigeren, ungewöhnlicheren Look? Bestellen Sie bei BHLDN, ​​Self-Portrait, Needle & Thread, Asos oder sogar Topshop, das im April den Brautmarkt eröffnet hat. Sie werden an Komfort gewinnen, aber auf hochwertige Konstruktionen (und Schneiderei) verzichten.

Mit freundlicher Genehmigung von Loho Bride

SCHRITT 3: MACHEN SIE IHRE SALONBESUCHE ZÄHLEN

Komm vorbereitet.

Buchen Sie Termine immer im Voraus, jedoch nie mehr als zwei pro Tag, und machen Sie zwischendurch eine Pause. Bringen Sie Fotos von Ihrem Veranstaltungsort, Ihrer Farbpalette und allen Kleidern, die Sie mögen, mit, um den Verkäufer anzuleiten.

Sei aufgeschlossen.

Selbst wenn Sie eine klare Vorstellung davon haben, was Sie wollen, probieren Sie verschiedene Stile aus, einschließlich mindestens eines Platzhalters. Sie werden überrascht sein und sich in eine Silhouette verlieben, die Sie sich nie vorgestellt haben.

Lass dir Zeit.

Verbringen Sie ein paar Minuten in jedem Kleid, auch wenn es nicht das Eine ist. Identifizieren Sie, welche Elemente Sie mögen und welche nicht, und verwenden Sie diese Informationen, um die Suche einzugrenzen.

Herumbewegen.

Suchen Sie sich ein Kleid aus, in dem Sie sich einen ganzen Tag wohl fühlen. Üben Sie das Sitzen, Tanzen und Gehen (und knien Sie, wenn Sie dies in einer religiösen Zeremonie tun).

Dokumentieren Sie Ihre Favoriten.

Machen Sie Fotos von vorne, hinten und von der Seite, damit Sie die Kleider später genau vergleichen können. "Noch besser, mach ein Video!" sagt Christy Baird von LOHO Bride in Los Angeles und San Francisco. "Es wird dir helfen, dich daran zu erinnern, wie sich das Kleid bewegt." Wenn der Salon keine Fotos zulässt, notieren Sie sich die Vor- und Nachteile der einzelnen Kleider.

Weitere Informationen: Wie es wirklich ist, ein Hochzeitskleid in Größe 14 zu kaufen

SCHRITT 4: KAUFEN SIE "DIE EINE"

Brautkleider werden auf Bestellung angefertigt. Sobald Sie also eines ausgewählt haben, nimmt der Verkaufsberater Ihre Maße vor und fordert vom Designer die bestmögliche Passform an. Sie hinterlegen eine Kaution (in der Regel 50 Prozent) und zahlen den Restbetrag, wenn er zum Salon oder zu Ihnen nach Hause geliefert wird, ohne dass eine Rückgabe erfolgt. Einige Salons bieten Zahlungspläne an, während andere Ihnen möglicherweise einen Preisnachlass für Schleier, Zubehör oder interne Änderungen einräumen. Fragen Sie einfach! Erwarten Sie zwei bis fünf Beschläge, die mindestens drei Monate vor dem großen Tag geplant sind und bis zu 15 Prozent des Kleiderpreises kosten können. Wenn der Salon keine Näherin hat, fragen Sie nach Empfehlungen in Ihrer Nähe. Aber nicht jeder kann mit einem Couture-ähnlichen Kleid umgehen, also schneiden Sie keine Ecken. Und immer zwei Anführungszeichen bekommen; Jemand kann dich nur aufladen, weil du eine Braut bist, sagt LOHO's Baird.

Mit freundlicher Genehmigung von Lovely Bride

SCHRITT 5: NAGELN SIE DIE LETZTEN BERÜHRUNGEN

Zubehör

Bringen Sie alle Schmuck- und Haarschmuck-Anwärter zu Ihrer ersten Anpassung, um ein Gefühl für den Gesamtlook zu bekommen. Trägerlose und tiefe Ausschnitte passen gut zu einer auffälligen Halskette oder Ohrringen. für höhere ausschnitte und super verschönerte kleider, bleib bei den nieten. Bringen Sie auch Ihre Schuhe mit, damit der Schneider den Saum genau richtig machen kann.

Grundlagen

Die meisten strukturierten Kleider haben einen integrierten BH, aber wenn Sie zusätzliche Unterstützung benötigen, bitten Sie Ihren Schneider, Ihren Lieblings-BH ohne Träger in das Kleid zu nähen, sagt die Dessous-Expertin Jenny Altman von I Love a Good. Sie haben noch keinen? "Va Bien ist die einzige Marke, die Sie kennen müssen", sagt sie. „Sie stellen nahtlose BHs, Bustiers, Bodys und Shapewear für alle Größen und in Low-Back-, Plunging- und Full-Coverage-Styles her.“

Das Treiben

Bringen Sie das Mädchen oder den Kerl mit, das / der mit dem Anheften Ihres Zuges bis zur endgültigen Anpassung beauftragt wird, und drehen Sie ein Video mit Anleitungen. (Wir empfehlen auch, die Hochzeitswoche noch einmal zu üben, damit Sie am großen Tag keine Probleme haben.)

Foto von Kelly Anne Berry

WAS IST MIT DEM SCHLECHT?

Wenn Sie vorhaben, einen Schleier zu tragen, bedenken Sie zunächst den Veranstaltungsort: „Ein langer Schleier aus der Kathedrale eignet sich hervorragend für eine traditionelle religiöse Zeremonie, kann aber an einem windigen Strand ablenken“, sagt Risatti. Abhängig von Ihren Vorlieben und Ihrem Budget können Sie Produkte von der Stange kaufen, bei einem Brautdesigner bestellen oder von einem Schleierspezialisten herstellen lassen. (Ein High-End-Salon kann Ihnen Namen geben.) Warten Sie, bis Sie das Kleid ausgewählt haben, um mit dem Einkaufen zu beginnen, damit Sie die richtige Länge und den richtigen Weißton auswählen. Holen Sie sich ein Muster aus Ihrem Kleid, das genau dazu passt. Benutzerdefiniert kann bis zu sechs Monate dauern. In allen anderen Fällen kaufen Sie es einfach rechtzeitig für Haar- und Make-up-Versuche.