Flitterwochen

Die ultimative Hochzeitsreise nach Marokko

Die ultimative Hochzeitsreise nach Marokko



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wahrscheinlich haben Sie in letzter Zeit viel über Marokko gehört. Dieses kulturell reiche, kulinarisch köstliche und von Natur aus atemberaubende Land hat sich zu einem beliebten Urlaubsziel für Hochzeitsreisende entwickelt. Und das aus gutem Grund: Die Landschaft bietet viel Abwechslung, und die Hotels (viele nennen Marokkaner Riads, die aus einem Palast mit zentralen Gärten hervorgegangen sind) sind nicht nur atemberaubend, sondern bieten auch ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Es ist auch ein bequemer Einstiegspunkt in Afrika für diejenigen, die auf ihren Flitterwochen etwas Exotisches erleben möchten.

Marokko ist etwas ganz anderes als eine Hochzeitsreise auf einer privaten Insel, bei der Sie einfach einen Flug und eine Villa buchen und in der Sonne und am Meer abhängen. Marokko erfordert umfangreiche Planung und Organisation. Aber verbringen Sie nicht Ihre eigene Zeit mit all den Kleinigkeiten. Das erfahrene Reisebüro Scott Dunn mit seinem Expertenteam im nordafrikanischen Land erstellt für jedes Paar maßgeschneiderte Reisen, die auf individuellen Interessen und Wünschen basieren. Sie müssen sich buchstäblich keine Sorgen machen. Es ist der beste Weg, Dinge aufzusaugen - und uns zu vertrauen, es gibt viel zu saugen.

Oft bedeutet ein Flug nach Marokko eine Landung in Casablanca. Ob Sie Ihr romantisches Abenteuer dort beginnen oder es auf dem Heimweg einpacken, das Four Seasons Hotel Casablanca am Meer beginnt mit einem atemberaubenden Start. (Hinweis: Im Hotel wird kein Alkohol ausgeschenkt, obwohl es in der Teezeit genügend dekadente Leckereien gibt, damit Sie den Alkohol vergessen.) Früher war Marrakesch das Zentrum des Tourismus, aber die Dinge ändern sich, und wenn Sie aussteigen Im Norden verpassen Sie einige der verborgensten Schätze des Landes.

Für den Anfang ist Fes eine Stadt der wunderbaren Kontraste. Es hat die weltweit größte und älteste Medina (Stadt), in der Sie sich leicht verirren können, wenn Sie nicht dem Portier zu Ihrem spektakulär gestalteten Riad folgen. Genießen Sie ein pulsierendes und verspieltes Sechs-Gänge-Menü im eleganten, intimen Nur, das täglich wechselnde mexikanisch angehauchte moderne marokkanische Menüs mit den besten Zutaten aus der Region bietet, die jeden Morgen gesammelt werden. „Straßen“ können manchmal nur anderthalb Fuß breit sein, und Sie werden nur Esel sehen, wenn Sie durch das Medina-Labyrinth wandern. Wenn Sie eine private Tour buchen (Scott Dunn kümmert sich darum), können Sie am besten Kenntnisse über Kultur und Geschichte erwerben und neue Aromen und Funktionen kennenlernen, die Sie sonst nicht finden würden.

In Fes - ausgesprochen nicht mit einem Z-Sound, sondern einem schlangenartigen S - dreht sich alles um das Riad, und irgendwie ist jedes, obwohl es ein marokkanisches Feeling bewahrt, vom letzten völlig einzigartig. Das Riad Fes, ein Boutique-Hotel von Relais & Châteaux, ist eine erstklassige Adresse für Paare, die schickes, kompliziertes Design und köstliche Küche schätzen (es gibt auch einen Zen-Pool und eine wunderschöne Weinbar). Das Palais Amani ist ein luxuriöser marokkanischer Teppich mit makellosen Fliesenarbeiten, geschnitztem Holz und Buntglas. Das Gebäude aus dem 17. Jahrhundert beherbergt ein neues Restaurant auf dem Dach und eine Kochwerkstatt. Probieren Sie das Karawan Riad, das in seinen romantischen Räumen und intimen Räumen kuratierte Antiquitäten und instagrammierbare Vignetten bietet.

Ein weiteres Muss im Norden ist die Blue City, die offiziell Chefchaouen heißt. (Sie haben es wahrscheinlich schon auf IG gesehen.) Stellen Sie sich vor, Santorini wäre anstelle von Weiß in allen Blautönen gestrichen. Die Wirkung dieser Stadt aus dem 15. Jahrhundert ist magisch, und Liebhaber können einen ganzen Tag lang Hand in Hand durch die verwinkelten Gänge schlendern und dabei Fotos machen. Buchen Sie ein Zimmer in der obersten Etage in Lina Ryad und genießen Sie von der Terrasse aus den Sonnenuntergang. Beobachten Sie dabei, wie die heißen Orangen des Himmels auf den friedlichen blauen Hügel treffen. Aktive Gäste können auch zu den Akchour-Wasserfällen wandern, die eine 45-minütige Taxifahrt entfernt liegen.

Natürlich sollte ein oder zwei Tage in Marrakesch für jede Hochzeitsreise in Frage kommen. Neben süßen Restaurants auf dem Dach in der geschäftigen Medina wie Nomad und Cafà © Desà © pices mangelt es nicht an Einkaufsmöglichkeiten in Boutiquen wie 33 Majorelle. (Vergessen Sie nicht: Bieten Sie zunächst weniger als die Hälfte des angegebenen Preises an.) Verpassen Sie nicht die berühmten blauen Gärten und das Musée Yves Saint Laurent Marrakech - beide verdienen gleichermaßen einen Zwischenstopp. Die lebhafte Stadt bietet viele Attraktionen: Maison de la Photographie ist ein cooler Stopp, und Villa des Orangers (auch ein Relais & Châteaux-Ort) in der Medina hat eine Eden-artige Qualität, unterstützt von African Décor, einem großen Pool, und einwandfreies Essen.

Dennoch befindet sich einer der besten Teile von Marrakesch direkt außerhalb der Terrakotta-Mauern: eine Menge unglaublicher Hotels, die die Fünf-Sterne-Bewertung zu übertreffen scheinen. Das Royal Mansour, das vom derzeitigen König in Auftrag gegeben wurde, verwöhnt seine Gäste mit 53 prächtig dekorierten, individuellen Riads - einem kuscheligen Frühstück in Bademänteln neben Ihrem privaten Tauchbecken auf dem Dach im dritten Stock - und einem traumhaften Spa. Amanjena setzt auf marokkanischen Stil mit korallenrotem Tadelakt und türkisblauen Fliesen, anmutigen Bögen, hohen Decken und einem Höchstmaß an Privatsphäre. Es ist der Ort, an den man gehen muss, wenn man von all den Aktivitäten ein bisschen heruntergekommen ist. Wenn Sie sich wie ein König fühlen möchten, besuchen Sie La Mamounia, die große Dame von Marrakesch, mit weitläufigen Gärten, mehreren lebhaften Restaurants und wunderschönen Zimmern, die weitaus schicker sind als alles andere, was Sie je erlebt haben (es ist auch ein beliebter Ort für Hochzeiten). Während Ihres Aufenthalts in der Stadt möchten Sie kein authentisches marokkanisches Hammam-Erlebnis verpassen.

Obwohl Sie einen Tagesausflug zum Hohen Atlas unternehmen können, sollten Hochzeitsreisende ernsthaft in Betracht ziehen, ein paar Tage im idyllischen Kasbah Tamadot von Sir Richard Branson zu verbringen, einem luxuriösen Versteck in den Bergen, das wirklich perfekt ist. Suiten und Zelte sind einzigartig und lebendig (warten Sie, bis Sie die Badewannen sehen). Wandern sollte hier auf jeden Fall Teil einer Reiseroute sein, da diese Hügel wirklich lebendig werden, wenn Sie in ihnen sind.

Eine weitere einfache Fahrt von Marrakesch aus führt in das charmante Fischerdorf Essaouira, in dem Kamele und Pferde reiten können, während Surfer und Windsurfer auf den Wellen des Aquamarins spielen. Kaufen Sie hier Berber-Schmuck, Teppiche und Holzdekor mit weniger Druck und weniger aggressiven Geschäften als in Marrakesch und genießen Sie köstliche Mahlzeiten zum halben Preis (das französisch-ische Umia für das beste Essen der Stadt). La Table für inspirierte Meeresfrüchte, Silvestro für authentisches italienisches Essen und Vagues Bleues für Hummerlasagne.

Mehr sehen: Flitterwochen in Valencia

Wenn Sie auf der Suche nach epischen Erlebnissen sind, dann wird Ihre romantische Marokko-Reise ohne einen Aufenthalt in der Sahara-Wüste einfach nicht zu Ende sein. Die Fahrt ist ziemlich lang und anstrengend (Mieten Sie einen Fahrer, es sei denn, Sie sind sehr abenteuerlustig), aber es könnte nicht lohnender sein. Die Azalai Desert Lodge bietet einen warmen, paradiesischen Punkt auf halbem Weg, um sich auszuruhen, am Pool oder im Tagesbett unter Palmen zu faulenzen und sich auf den Treck zu seinem Desert Camp in den spektakulären Dünen mit dem Auto und Kamel vorzubereiten. (Heads-up: Es gibt kein WLAN, und wenn Sie Wein möchten, bringen Sie auf jeden Fall Ihren eigenen mit.) Nur ein paar Kilometer von der algerischen Grenze entfernt wird die kleine Zeltsammlung von einem freundlichen Personal gepflegt, das Ihnen gerne behilflich ist backen Sie Berberbrot im Sand. Sie werden sich wie die einzigen zwei Menschen auf der Erde fühlen, die sich unter die funkelnde Decke der Sterne schmiegen. Und ist das nicht der Sinn einer Hochzeitsreise?