Bräute

Der Zigeuner Rose Blanchard soll sich in einem Gefängnisbrieffreund verlobt haben

Der Zigeuner Rose Blanchard soll sich in einem Gefängnisbrieffreund verlobt haben


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Der Name der Zigeunerin Rose Blanchard war in letzter Zeit dank Hulus wieder in den Schlagzeilen Der Akt, Eine Drehbuchserie, die eine fiktive Version der Geschichte von Blanchard und ihrer Mutter Dee Dee zeigt. Der Streaming-Service beschreibt die Prämisse der Show als "ein Mädchen, das versucht, der giftigen Beziehung zu ihrer überfürsorglichen Mutter Dee Dee (Patricia Arquette) zu entkommen. Ihr Streben nach Unabhängigkeit öffnet eine Büchse voller Geheimnisse der Pandora, die letztendlich zum Mord führt . "

Und jetzt, weil Blanchard Berichten zufolge verlobt ist, mit einem Mann verheiratet zu sein, den sie getroffen hat, als sie gerade wegen Mordes an ihrer Mutter zweiten Grades im Gefängnis saß.

(Die Zigeunerin war für einen Großteil ihres jungen Lebens in einem Rollstuhl und in und aus Krankenhäusern eingesperrt, zur Hand ihrer eigenen Mutter.)

Die Nachricht von der Verlobung wurde zuerst von gebrochen In Kontakt. Die Veröffentlichung sprach mit einem Freund der Familie, Fancy Macelli, der enthüllte: "Sie Blanchard hält ihn sehr privat. Wir werden seinen Namen oder so etwas nicht veröffentlichen, aber sie hat einen Verlobten. Das würde sie nicht war schon einmal in der Lage, mit ihrer Mutter zu tun, verlobt zu sein!

Die beiden trafen sich anscheinend durch ein Gefängnis-Brieffreund-Programm. »Er hat angefangen, ihr zu schreiben, und hat sie dann besucht«, sagte Fancy. „Sie sind einfach gewachsen, um eine Beziehung zu haben. Sie machen es langsam. Sie wissen nicht genau, was sie tun werden, wenn sie aussteigt. Offensichtlich ist es ein langer Weg, sodass sich die Dinge ändern können

Eine Sache, die wahrscheinlich auf ihrer Liste der Aufgaben steht, wenn Blanchard aussteigt, ist herauszufinden, in welcher Verlobungsringsituation sie sich gerade befinden eigenartig als ihr Treffen süß: Der Verlobungsring, den sie gerade trägt, stammt von einer Mitinsassin im Chillicothe Correctional Center in Missouri, wo sie ihre Gefängnisstrafe verbüßt.

"Ein anderer Insasse ließ sich scheiden und gab ihr das, damit sie sich gut fühlen konnte", sagte Fancy E! Nachrichten. "Sie werden zusammen gehen und Ringe aussuchen, offensichtlich später, zu einer Zeit, wenn sie draußen ist und sie könnten das tun und ihren eigenen intimen Moment haben."

Der erste Bericht behauptet, dass der mysteriöse Mann und Blanchard einige Male in der Woche persönliche Besuche haben und sprechen (aber kein Wort darüber, wenn er dies auf besondere Weise vorschlägt). Der Mann hat angeblich auch eine Beziehung zu dem 27-jährigen Vater und der Stiefmutter von Blanchard. Vielleicht können sie helfen, etwas Besonderes zu planen.

Blanchard bekannte sich im Juli 2015 wegen Mordes zweiten Grades schuldig und verbüßt ​​derzeit eine 10-jährige Haftstrafe. Sie kann bereits 2024 auf Bewährung entlassen werden.

Mehr sehen: Theranos-Gründerin Elizabeth Holmes engagiert sich: Was wir über ihren Verlobten wissen



Bemerkungen:

  1. Bimisi

    Grusel !!!

  2. Marden

    Du hast nicht recht. Schreiben Sie mir in PM, wir werden diskutieren.

  3. Moogushura

    sehr wertvolle Nachricht

  4. Aineislis

    Ganz recht! Ich mag deine Idee. Ich schlage vor, das Thema zu beheben.



Eine Nachricht schreiben