Hochzeit

Diese Brooklyn Warehouse Hochzeit ist total cool

Diese Brooklyn Warehouse Hochzeit ist total cool



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Zu sagen, dass Sie diejenige sind, die ein glückliches Paar vorgestellt hat, ist eine große Sache, aber auch, dass Sie diejenige sind, die sie geheiratet hat? Nun, das ist eine neue Ebene der Wertschätzung und Ehre. Obwohl es fünf Jahre dauerte, bis Julie Williams und Mathieu Zarbatany offiziell ein Paar wurden und zwei weitere Jahre, bis sie verlobt waren, wussten sie, wohin sie gehen sollten, als sie einen Offiziellen auswählten und ihren Freund Alex anklopften, der sie zuerst zusammengebracht hatte.

Am 4. September 2016 empfing das modische Paar 95 Freunde zu einer Hochzeit, die perfekt zu ihnen passte. Es war eine moderne, zurückhaltende Angelegenheit in der Brooklyn Cocktailbar und im Veranstaltungsraum Kinfolk 94. „Es war nicht besonders schick, hatte die perfekte Tanzfläche und ist zu Fuß von unserem Haus entfernt“, sagt Julie. Kurzum: Es war genau der richtige Ort, um kreativ zu werden und sich zu entspannen. Lesen Sie weiter, um ernsthafte Mode und Neid auf den Veranstaltungsort zu haben, nachdem Sie die Aufnahmen von Paul O'Reilly Photography von dieser fabelhaften, unvergesslichen Bash gesehen haben!

Foto von Paul O'Reilly Foto von Paul O'Reilly

Die Braut des Modestylisten ging direkt auf die Landebahn, um zu entscheiden, was sie am Gang tragen würde, und übergab traditionelle Kleider zugunsten dieser kantigen Proenza-Schouler-Nummer. Abgestufte Rüschen, Glockenärmel und ein Ausschnitt auf der Rückseite machten es zu einem lustigen Kleid für eine nächtliche Tanzparty. "Ich kaufte alleine ein und vertraute der coolen Verkäuferin bei Barney, dass sie eine objektive Meinung abgibt", sagt Julie. "Ich war so aufgeregt, als ich nach Hause kam, dass ich es anzog und Mathieu sofort zeigte!"

Mathieu ging mit einem T-Shirt und Turnschuhen den Gang hinunter, obwohl Sie wissen, dass seine Stylistin ihn zu den Neunen gekleidet hatte. Sein Anzug und sein Hemd stammten von Acne Studios, und diese makellosen weißen Kicks sind Jil Sander.

Foto von Paul O'Reilly

Sie paarte ihr kokettes Kleid mit einem kaskadenartigen Bouquet aus Lilien und Orchideen.

Foto von Paul O'Reilly Foto von Paul O'Reilly

Nachdem das "Glitter Girl" des Paares, Mia, den Gang hinuntergegangen war und Glitzer geworfen hatte, betraten Julie und ihre Mutter Arm in Arm den Raum, als der DJ das Cover von "Rolling Stones" von Otis Redding spielte den Gang runter «, sagt sie.

Julie und Mathieu schrieben die Zeremonie zusammen und füllten sie mit Einzeilern, in denen alles von gemischten Kampfkünsten bis hin zu ungeöffneten Briefen beschrieben wurde. Die Braut ist Jüdin, also endete der Prozess mit einem Glasbruch von Mathieu, gefolgt von noch mehr Konfetti!

Foto von Paul O'Reilly Foto von Paul O'Reilly

Nach der Zeremonie nahmen sich die Braut und der Bräutigam einige Zeit allein, um in den umliegenden Straßen des Veranstaltungsorts zu posieren (und zu tanzen!).

Foto von Paul O'Reilly Foto von Paul O'Reilly

"Der schwierigste Teil bei der Planung unserer Hochzeit war die Gästeliste", sagt Julie. Der Veranstaltungsort ist klein und unser Budget war begrenzt. Es war so schwer, keine lebenslangen Freunde einzuladen, die wir nicht oft sehen, aber wir mussten realistisch sein

Kinfolk 94, ein Veranstaltungsort mit kuppelartigen Holzkonstruktionen und gekrümmten Betonwänden, in denen die Gäste die typischen Cocktails des Paares - ein Paloma für Julie und ein Moscow Mule für Mathieu - sammeln und genießen konnten. "Wir wollten, dass alle unsere Gäste eine epische Nacht haben, tanzen und sich albern und aufrichtig verbinden", sagt die Braut.

Foto von Paul O'Reilly

Der Blumenladen des Paares füllte den Veranstaltungsraum mit tropischen Blumen und viel Grün, von Paradiesvogelblumen und Orchideen bis hin zu Königsproteas und Topfpalmen.

Die Künstlerin Lindsay Mound malte Porträts von Braut und Bräutigam, die auf Papptellern und Untersetzern mit Flaschen Miller High Life - oder wie es heißt "der Champagner des Bieres" - verwendet wurden!

Foto von Paul O'Reilly Foto von Paul O'Reilly

Anstelle von traditionellem Catering wandten sich die beiden an Mile End Delicatessen für Poutine, Räucherfleisch, Latkes und Maräne. "Mathieu ist Französisch-Kanadier und ich bin ein New Yorker Jude, so fühlte es sich richtig an", sagt die Braut.

Foto von Paul O'Reilly

DJ Lindsay spielte alles, von Morrissey und Pink Floyd bis zu Trap House und Disco. "Wir haben auch viel Musik aus den 60ern gespielt, um meinen verstorbenen Vater zu ehren", sagt Julie. Und Sie können wetten, dass Leute getanzt haben! "Es gab sogar einen Supermodel-Walk-off auf der Tanzfläche", erinnert sich die Braut.

Mathieu und Julie sind ein perfektes Beispiel dafür, warum einige "Regeln" wirklich aus dem Fenster geworfen werden sollten. "Gehen Sie nicht nach dem Buch, tun Sie es auf Ihre eigene Weise", sagt sie. "Seien Sie sicher, Leute einzuziehen und sie tanzen zu lassen!"

Zeremonie & Empfangsort: The Kinfolk Store || Verpflegung: Mile End Deli || Veranstaltungsplaner: Elise at Starling on Bond || Brautkleid: Proenza Schouler || Schleier: Yestadt Millinery || Brautschuhe: Gianvito Rossi, Aquazzura, Jil Sander || Haare: Amber Duarte || Make-up: Erin Green || Bräutigams Kleidung: Akne Studios || Blumenmuster: Extrafloral || Eheringe: Anna Sheffield, Mociun || Produktabbildungen aus Papier: Lindsay Mound || Drucken: Minute Man Drücken Sie || Musik: DJ Lindsey || Kuchen: Empire Cake || Fotografie: Paul O'Reilly


Schau das Video: Ludovico Einaudi - Nuvole Bianche Marnie Laird of Brooklyn Duo (August 2022).